Einweihung Mittelschule Fürstenzell

Nach vierjähriger Bauzeit wurde am 20.03.2014 die Mittelschule Fürstenzell offiziell eingeweiht. Wir freuen uns über das gelungene Projekt.

Aus einem Stahlbetongebäude der 70er Jahre wurde eine Ganztagsschule, in der durch die Holzoberflächen eine angenehme und anregende Aufenthaltsqualität geschaffen wurde.

Das Bild zeigt die offizielle Schlüsselübergabe mit (v. r) Staatssekretär Josef Pschierer, Rektor Hans Eder, Bürgermeister Franz Lehner, die beiden Schülersprecher, Architekt Florian Riesinger.