Bauen mit Holz in der Landwirtschaft

Das Institut für Landtechnik und Tierhaltung und die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Bayern e.V. veranstalteten im Rahmen von Interreg IV „Bauen in regionalen Kreisläufen“ eine Fachtagung in Poing/Grub.

Im Rahmen dieser Veranstaltung durften wir unser Holzbauprojekt „Maschinenhalle Kinzner“ als Positivbeispiel präsentieren. Bild von links: Bauherr Hans Kinzner, Architekt Florian Riesinger, stellvertretender Institutsleiter Dr. Balthasar Spann

Das könnte Sie auch interessieren